Teilhabemanager (m/w/d) / Stellen-Nr. 000029

Arbeitszeit: Voll- oder Teilzeit
Arbeitsort: Schwäbisch Hall
Beginn: sofort
Arbeitgeber: LebensWerkstatt
Jobkategorie: Führungs Fach & Hilfskräfte

Für unser Teilhabemanagement in der Werkstatt Schwäbisch Hall suchen wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen

Teilhabemanager (m/w/d)

in Voll- oder Teilzeit (ab 70 %)

Ihre Aufgaben:

  • Menschen mit Behinderungen Teilhabe am Arbeitsleben ermöglichen
  • Beteiligung bei der Ermittlung des Hilfebedarfs der Klient*innen anhand des Verfahrens BEI_BW nach dem Bundesteilhabegesetz (BTHG)
  • Prozessessteuerung und Mitwirkung bei der Erstellung der entsprechenden Teilhabeplanungen und Entwicklungsberichte sowie Durchführung der begleitenden Gesprächsformate (z.B. Teilhabe- und Hilfeplangespräche).
  • Erstberatung von Interessenten
  • Durchführung des Aufnahmeverfahrens
  • Übernahme wichtiger Schnittstellenfunktionen im Hilfesystem für unsere Klient*innen
  • Beratung und Unterstützung der Klient*innen, Angehörigen und gesetzlichen Betreuer*innen
  • Antragstellung und Absprachen mit den Leistungsträgern
  • Organisation von therapeutischen Maßnahmen (z.B. KG, Logo, Ergo) externer Anbieter und der Arbeitsbegleitenden Maßnahmen (ABM)
  • Projektbezogene Sonderaufgaben sowie Mitarbeit in internen und externen Gremien

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik / Sozialen Arbeit
  • Idealerweise Erfahrung in der Behindertenhilfe einschließlich Kenntnisse der einschlägigen Gesetze und Verwaltungsvorschriften
  • Gute Kenntnisse der gängigen MS-Office-Produkte
  • Verbindliches und sicheres Auftreten gepaart mit der Fähigkeit zu ergebnisorientierter Kommunikation
  • Hohes Maß an Kunden- und Klientenorientierung bei gleichzeitiger Fähigkeit zur Abgrenzung
  • Freude an der Arbeit mit und für Menschen mit Behinderung
  • Eine positive Einstellung zum christlich-diakonischen Auftrag

Unser Angebot:

  • Bereichernde Begegnungen mit Menschen mit Behinderung
  • Eine vielseitige, interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Eigenständiges Arbeiten in einem aufgeschlossenen Team motivierter Kollegen
  • Familienfreundliche Arbeitszeiten
  • Sicherer Arbeitsplatz in einem modernen Sozialunternehmen
  • Möglichkeit zur Entgeltumwandlung zur privaten Altersvorsorge
  • Attraktive Leasing-Konditionen für Fahrräder und E-Bikes (Jobrad)
  • Tarifliche Vergütung und Sozialleistungen nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes (AVR-Wü) (Entgeltgruppe S 11B)

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Für Position bewerben

Erlaubte Anhänge: .pdf, .doc, .docx, .rtf